Hallo du!

Willkommen bei Studier Langsam!

Bei uns erwartet dich eine abwechslungsreiche O-Phase mit Spiele- sowie Cocktailabend, gemeinsamem Essen und weiteren spannenden Aktivitäten in Karlsruhe und um den Campus. Dabei lernst du deine zukünftigen Mitstudierenden kennen und kannst hier neue Freund:innen finden. Auch nach der O-Phase treffen wir uns regelmäßig zu Stammtischen, die wir mit Spielen, Gesprächen, Diskussionen und schlechten Wortwitzen verbringen. Aber vor allem: Komm zu uns, denn wir haben Kekse! 🍪

Auf dieser Seite findest du Informationen über uns, die O-Phase und das Studium am KIT.

Wochenplan

OpenStreetMap
Google Maps

Morgens

9 - 12 Uhr

Mittags

12 - 18 Uhr

Abends

Ab 18 Uhr

Montag

Begrüßungs­veranstaltung

09:00 - 12:00

Hier geht's los

Kennenlernen & Pizza

12:30 - 15:30

Schnitzeljagd

15:30 - 18:00

Lernt den Campus kennen

O-Grillen

19:00 - Offenes Ende

Dienstag

Frühstück

09:00 - 11:00

Mensa

12:00 - 14:00

FBI

14:00 - 16:00

Profis erklären Studium

Schildi

Bouldern

16:00 - 19:00

O-Phest

20:00 - Offenes Ende

Mittwoch

Eigenes Frühstück

09:00 - 11:00

O-Rallye

11:00 - 17:00

Kneipentour

18:00 - Offenes Ende

Donnerstag

Frühstück

10:00 - 13:00

O-Lympia

13:00 - 17:00

Abendessen

18:00 - 20:00

Spieleabend

20:00 - Offenes Ende

Freitag

Abschluss

11:30 - 12:45

Mensa

12:45 - 14:30

Sport / Museen / SCC

14:30 - 18:00

Programm nach Wahl

Schildi

Cocktailabend

20:00 - Offenes Ende

Die besten Cock- und Mocktails

Samstag

Mädels-Brunch

10:00 - 13:00

Mathe-Treff

13:00 - 15:30

Tutor:innen

Wir sind die Menschen, die dich durch deine O-Phase begleiten werden. Falls du irgendwelche Fragen hast, kannst du uns jederzeit eine Email an tutoren@studierlangsam.de schreiben.

Alina

🦕


Bachelor Mathematik
8. Semester


Anh

Wer das liest, ist dumm!


Bachelor Informatik
6. Semester


Cián

Natürlich kann man sich gut auf Klausuren vorbereiten. Man kann aber auch Kaffee trinken. ☕


Bachelor Informatik
6. Semester


Dominik

Wer rasiert den Barbier, der alle rasiert, die sich nicht selbst rasieren?


Bachelor Informatik
6. Semester


Florian


Bachelor Informatik
6. Semester


Jan-Arne

Bitte haben Sie etwas Geduld. Der nächste kreative Spruch ist gleich für Sie da.


Bachelor Informatik
6. Semester


Jens


Bachelor Informatik
6. Semester


Jonas

Ich bin das Colimit des leeren Diagramms in der Kategorie der Tutoren.


Master Mathematik
6. Semester


Katha

Breaking stereotypes, one line of code at a time✨


Master Informatik
2. Semester


Leon


Bachelor Informatik
6. Semester


Leo

Die Tennesseeallee in der Karlsruher Nordstadt trägt mehr doppelte Buchstaben im Namen als alle anderen Straßen in Karlsruhe.


Bachelor Informatik
6. Semester


Linda

Obwohl ich schneller bin, kann ich Schildi nicht überholen, wenn sie einen Vorsprung hat.


Bachelor Informatik
6. Semester


Linus

Wenn scho', denn scho'!


Bachelor Informatik
6. Semester


Max

Die besten Geschichten schreibt das Leben – los, schreib, Leben! (Alligatoah)


Bachelor Informatik
6. Semester


Tamira


Bachelor Informatik
8. Semester


Yannick


Bachelor Informatik
6. Semester


Fragen und Antworten

Auf viele Fragen hat die Fachschaft schon auf ihrer FAQ-Seite Antwort gegeben. Solltest du noch Fragen haben, die hier nicht beantwortet werden, dann schreib uns unter tutoren@studierlangsam.de!

Kann ich auch teilnehmen, wenn ich nicht nach Karlsruhe kommen kann?

Wir empfehlen euch allen, nach Karlsruhe zu kommen, da diese O-Phase in Präsenz stattfinden wird. Natürlich könnt ihr uns trotzdem jegliche Fragen auf unserem Discord-Server stellen.

Wie laufen die Treffen vor Ort ab?

Ihr trefft euch am Montag mit eurer Kleingruppe und euren Tutor:innen. Anschließend startet unser Programm.

Gibt es Studier Langsam auch noch nach der O-Phase?

Ja klar! Wir haben nach der O-Phase regelmäßige Stammtische und weitere Aktionen. Im Sommer treffen wir uns auch viel im Fasanengarten. Außerdem freuen wir uns immer über neue Tutor:innen in der nächsten O-Phase.

Wird bei euch Alkohol getrunken?

Bei Studier Langsam gilt das Motto: "Bei uns kann man auch mit Alkohol Spaß haben". Bei allen unseren Veranstaltungen ist Alkohol weder verpflichtend noch erwartet, und du wirst viele Menschen finden, die nicht trinken. Es spricht aber natürlich nichts dagegen, dass du Alkohol trinkst, sofern du möchtest.

Muss ich mich zur O-Phase anmelden?

Nein!

Ist Studieren schwierig?

Ja. Studieren ist anstrengend und viel Arbeit. Die Prüfungen an der Uni sind deutlich schwieriger als die in der Schule. Aber da wachsen alle irgendwie rein. Und zu viel Stress darf man sich auch nicht machen. Du weißt ja: Studier langsam! 😉

Warum wollen alle, dass ich schon Kontakte knüpfe, bevor ich überhaupt angefangen habe, zu studieren?

Studieren ist ein Mannschaftssport. Gerade durch die Mathevorlesungen am Anfang des Studiums kommt man viel leichter, wenn man eine Lerngruppe hat, mit der man Aufgaben lösen und sich austauschen kann. Und die meisten von uns habe ihre Lerngruppe (und viele Freund:innen!) in der O-Phase gefunden.

Was ist ein Ersti?

„Ersti“ ist kurz für „Erstsemester“ – also ein Spitzname für die neuen Studierenden an der Uni.

Wo kann ich Hilfe bekommen, wenn ich welche brauche?

Der Beginn eines Studiums ist eine neue und unbekannte Situation, die dich vielleicht überfordert. Jetzt aber die gute Nachricht: Es gibt an der Uni super viele Angebote, die dir helfen können.

  • Dir fehlt der Anschluss innerhalb von Studier Langsam? Du fühlst dich unwohl in unserer Gruppe? Du hast ein Problem mit einem anderen Ersti oder einem/einer Tutor:in?

    Du kannst dich jederzeit an alle Tutor:innen unter tutoren@studierlangsam.de, direkt an einzelne Tutor:innen oder an die Fachschaft unter kontakt@o-phase.com wenden.

  • Du hast Probleme mit deinem Studium? Du bist dir nicht sicher, ob dieses Studium bzw. diese Uni richtig für dich ist?

    Sprich einfach unsere Tutor:innen an oder geh mal in der Fachschaft Mathematik/Informatik vorbei (Gebäude 50.34, Raum -124 bzw. Gebäude 20.30, Zimmer 0.002). Dort ist eigentlich immer jemand, der dir gerne hilft. 😄

  • Prüfungsangst? Konzentrationsschwierigkeiten? Selbstwertprobleme? Einsamkeit? Beziehungskonflikte? Angst vor der Zukunft?

    Sprich einfach unsere Tutor:innen oder deine Kommiliton:innen an, wir alle haben da sicherlich eine gute Story zu erzählen. Wenn du einfach jemanden zum Zuhören brauchst, ruf bei der Nightline an. Ansonsten kannst du dich aber auch an die Psychotherapeutische Beratungsstelle (PBS) des Studierendenwerk Karlsruhe wenden.

  • Du bist in einer finanziellen Notlage? Du benötigst Erfahrung und Expertise in Rechtsberatung? Du fühlst dich sexuell oder kulturell diskriminiert? Du hast Fragen oder Probleme im Zusammenhang mit sexueller Orientierung und Identität?

    Bei all diesen Problem kann dir das Beratungsangebot des AStA helfen.